GGT0015 Orangenpfeffer für die Mühle, 30 gramm - Glas

4,90 

GGT0015 Orangenpfeffer für die Mühle, 30 gramm – Glas

Beschreibung

Beschreibung:
Süß und pfeffrig, frisch und fruchtig, mit einem Hauch von Sommer und Schärfe. So schmeckt der Orangenpfeffer, der sein Aroma am besten entfaltet, wenn er frisch aus der Mühle verwendet wird.

Anwendung:
[Der GewürzGuru] Zitrusfrüchte helfen jedem Gericht, einen exotischen Anstrich zu geben. Eine fruchtig-scharfe Mischung, die besonders ideal ist für Gerichte mit Fisch, Fleisch und Meeresfrüchten. Gerade warme Gerichte bringen den Orangenduft noch besser heraus und locken Genießer an den Tisch.

[Der reisende Koch] Ein Überraschungsangriff, denn die Orange hält die Geschmacksnerven wach, weil wir sie in klassischen Gerichten nicht vermuten. Vermischt in Sauce béarnaise oder Sauce Hollandaise, aber auch zu Spargel und zartem Rindfleisch. Ein Chateaubriand oder Filetsteak bekommen eine besondere Note, ein Lachssteak einen ganz eigenen Charakter – weg von der Zitrone. Und wer eine Eismaschine hat, sollte mal Sauerrahm- oder Joghurteis mit Orangenpfeffer probieren.

Zutaten:
Pfeffer schwarz und weiß (60%), Orangenfruchtpulver (Orangensaft getrocknet, Maltodextrin), Orangenschalen, Kurkuma, Paprika, Roh-Rohrzucker, Cayennepfeffer.
[kann Spuren enthalten von SELLERIE und SENF].

Herkunft und Herstellung:
Deutschland

Informatives zur Geschichte des Gewürzes:

Orangenpfeffer wird in der asiatischen Küche zum Würzen von Ente oder Huhn verwendet. Eine dort zwar klassische Kombination, aber trotzdem auch für die asiatische Küche eher eine Ausnahme.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „GGT0015 Orangenpfeffer für die Mühle, 30 gramm – Glas“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.